KJP Praxis Süderlück

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Grundsätzlich geht es in der Verhaltenstherapie darum, sich über störendes und hinderliches Verhalten und Kontaktmuster bewusst zu werden, deren Entstehung, Aufrechterhaltung und Funktion zu verstehen und diese durch hilfreiche, neue zu ersetzen. Dazu gehört auch ganz genau zu erforschen, was Du in welcher Situation fühlst, denkst und tust. Manches davon war früher mal die Rettung und bringt jetzt nur noch Ärger.

Wie? Was? Wann?

In der Arbeit mit Kindern kommen kreative Methoden, Arbeitsblätter, Bilderbücher, Verhaltensexperimente sowie Rollenspiele zum Einsatz. Wir werden hier zusammen ein eigenes Training entwickeln, mit dem Du manches verlernen (z.B. Weglaufen, Vermeiden, Aggressiv sein) und anderes (z.B. mutiger werden, freundlicher umgehen, etwas mehr abkönnen) erlernen kannst.

Ganz wichtig ist es dabei regelmäßig und verlässlich zu kommen und mitzumachen!

14 + 4 =

KJP Praxis Süderlück

Adresse: Süderlück 4, 24972 Steinbergkirche

Telefon: 04632 – 87 67 886

Email: kjp-jennyseifert@gmx.de

Öffnungszeiten: Mo-Do nach Vereinbarung

Datenschutzinformationen
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.